Kategorien

Mein Recht

Als Rechtsschutz wird das Recht jedes Bürgers bezeichnet, vor unabhängigen Gerichten die Entscheidung über einen Sachverhalt zu bekommen bzw. sein Recht geltend zu machen. (Wikipedia)

„Recht haben und Recht bekommen sind zwei Dinge“  

oder 

„Vor Gericht und auf hoher See ist jeder in Gottes Hand“

 

Diese alten Sprichworte zeigen unser aller Erfahrung – mein Recht zu bekommen ist schwer genug.  Ohne rechtlichen Beistand ist es noch schwerer zu seinem Recht zu kommen.                               

  • Immer mehr Gesetze und Verordnungen
  • Komplizierte Rechtsprechung
  • Steigende Kosten für Anwälte und Gerichte

Wer Recht hat, bekommt es nicht automatisch. Und Rechtsanwält oder ein Prozess können gewaltig ins Geld gehen.

Ob im privatem oder gewerblichem Bereich der richtige Rechtsschutz hilft Ihnen

  • bei ersten Fragen, die Sie mit einem Rechtsanwalt auch telefonisch klären können
  • bei der Wahl eines auf Ihren Fall spezialisierten Anwalts
  • keine Angst vor Kosten zu haben und finanziell (auch) der „Stärkere zu sein“
  • auch ohne Rechtstreit per Mediation eine Einigung zu finden.

Ihr Rechtsschutz übernimmt dabei die eigenen und ggf. die gegnerischen Kosten für

  • Anwalt
  • Gericht
  • Sachverständigen

Die Leistungen und die Beiträge unterscheiden sich dabei erheblich. Kein Unternehmen versichert ein schon „brennendes Haus“  und  in der Regel besteht nur bei Unfallereignissen sofortiger Versicherungsschutz. Ansonsten haben die meisten Versicherer unterschiedlich lange Wartezeiten, verzichten teilweise aber auch darauf! 

Generell gilt, versichert ist nur das, was in dem Vertrag benannt ist, kein Tarif versichert „alles“.  Nicht der Preis oder der Name ist entscheident, sondern einzig der Inhalt der Bedingungen zählt. Lassen Sie uns gemeinsam überlegen welche Leistungen für Sie wichtig sind.

 

Hier können Sie mehr über die verschiedenen Arten vom Rechtsschutz lesen:

VerkehrPrivat und BerufMieter & VermieterGewerbe

Es gibt grundsätzlich 3 Varianten. Die  Fahrzeugversicherung gilt für ein bestimmtes Kfz. Jeder, der damit unterwegs ist, hat Rechtsschutz. Beim Fahrerrechtsschutz ist nur der Versicherungsnehmer geschützt, aber nur wenn er nicht mit dem eigenen Kfz fährt. Beim Familien-Verkehrs-RS sind nicht nur alle Kfz, sondern auch die Familienmitglieder abgesichert. Hier ist es egal ob sie mit dem eigenen oder mit fremden Kfz unterwegs sind.

Leider gibt es noch Tarife, in denen erwachsene Kinder nicht oder nur eingeschränkt versichert sind!

Boote und Luftfahrzeuge sind nur bei ganz wenigen Tarifkombinationen automatisch mitversichert.

Den Privat-RS gibt es für Familien, Singels, Singels mit Kindern und Senioren. Im Privat-RS sind viele Bausteine des alltäglichen Lebens versichert oder absicherbar. Das reicht von Verträgen, dem Arbeitsleben bis zum Fordern von Schadenersatz. Im Arbeitsrecht muss übrigens jede Partei in der ersten Instanz die eigenen Kosten tragen, auch der Gewinner. Der Spezial-Straf-RS ist aus unserer Sicht besonders wichtig für alle, die beruflich mit Menschen zu tun haben.

Die meisten Gesellschaften unterscheiden bei Ihren Tarifen zwischen Selbständigen und Nichtselbständigen, das auch bei der Prämie. Achtung, als Betreiber einer Photovoltaikanlage gelten Sie als Unternehmer und sind dann beim falschen Tarif nicht mehr so wie gedacht versichert!

Dies ist natürlich nur eine ganz verkürzte Aufzählung.

Nachbarns Kirschen schmecken immer am besten… Mit diesem Baustein sind Sie abgesichert als Mieter, Vermieter oder Grundbesitzer bei Ärger mit dem Vermieter / Mieter oder Nachbarn. Streitigkeiten rund um die Miete, Nebenkosten oder Nutzungsrechten vom eigenen Grundstück sind hier die häufigstens Fälle. Aber auch bei Schäden durch Gas-, Wasser- oder Stromversorger hilft Ihnen dieser Baustein weiter.

Als Gewerbetreibender oder Selbständiger haben Sie ein hohes Risiko mit Recht und Gesetz in Berührung zu kommen. Hier schützt der Firmen-RS z.B. bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen, steuerlichen Fragen, Streitigkeiten wegen Lärm- oder Emissionen, Gerichtlichen Auseinandersetzungen mit Berufsgenossenschaften, strafrechtlichen Themen u.v.m.
Verträge mit Zulieferern oder mit Kunden können inzwischen immer mehr Berufsgruppen über einen echten Vertragsrechtsschutz absichern. Ansonsten erhalten Sie zumindest für Hilfsgeschäfte eine Deckung.

 Ärzte, Apotheker & Heilberufe sowie Landwirte können speziell auf sie zugeschnittene und meist sehr umfangreiche Pakete erhalten. Auch für Manager existieren besondere Deckungskonzepte wie der Anstellungsvertrags-RS oder der Vermögensschaden-RS.

Zusatzangebote wie Bonitätsprüfung, Forderungsmanagement, Inkassodienst oder der Check von Internetseiten können die alltägliche Arbeit Ihres Unternehmens sehr unterstützen.

Sprechen Sie uns an!